Schlagwort-Archive: linux

Prompt unter Linux anpassen

Um unter Linux einen eigenen Prompt anstelle des schlichten „User@Rechner: Pfad$“ zu definieren muss lediglich die Umgebunsvariable PS1 angepasst werden.

export PS1='${debian_chroot:+($debian_chroot)}\h:\w\$ '

Leider ist die Syntax an der Stelle nicht wirklich Nutzerfreundlich. Mit Hilfe von http://www.bashrcgenerator.com lässt sich allerdings der eigene Prompt schnell uns einfach zusammenstellen.

Um die Einstellung dauerhaft zu übernehmen, muss die generierte Prompt in ~/.bashrc hinterlegt werden.

# ~/.bashrc: executed by bash(1) for non-login shells.

# Note: PS1 and umask are already set in /etc/profile. You should not
# need this unless you want different defaults for root.
PS1='${debian_chroot:+($debian_chroot)}\h:\w\$ '
# umask 022
...

Die wichtigsten regular expressions unter Linux

Unter Linux können einige Anwendungen, wie beispielsweise grep, sed und find mit regulären Ausdrücken (engl. regular expressions) umgehen. Bei regulären Ausdrücken handelt es sich um Regeln zur Darstellung von Suchbegriffen in Form von Ersetzungen, oder einfach gesagt, um Ausdrücke die ein oder mehrere Jokerzeichen benutzen, um verschiedene Begriffe unter einem Suchbegriff anzusprechen. Reguläre Ausdrücke können in der Regel beliebig lang und komplex sein.

Weiterlesen