Die wichtigsten Shortcuts und Einstellungen für GNU Screen

Screen ist ein Terminalmultiplexer, womit sich mehrere Fenster innerhalb eines Terminals verwalten lassen. Screen ist extrem mächtig und vielseitig konfigurierbar. In diesem Beitrag sind die wichtigsten Befehle und Shortcuts zusammengestellt.

Befehle

screen Neuen Screen erstellen
screen -ls Screens auflisten
screen -r [pid.sessionname] Laufenden Screen aufrufen (reattach)

Shortcuts

CTRL + a + c Neues Fenster erstellen (create)
CTRL + a + n Zum nächsten Fenster wechseln (next)
CTRL + a; A Titel des Fensters ändern (title)
CTRL + a + „ Interaktive Fensterliste einblenden (windowlist -b)
CTRL + a + : Kommandozeile öffnen (z.B. für title, kill, quit etc.)
CTRL + a + X Aktuelles Fenster schliessen (kill)
CTRL + a + D Screen „ablösen“ (detach), läuft im Hintergrund weiter
CTRL + a; CTRL + \ Alle fenster schließen und Screen beenden

Konfiguration mit ~/.screenrc

Um Screen nich bei jedem Start seinen Bedürfnissen anpassen zu müssen, kann man, wie auch bei anderen Programmen ein rc File in deinem Homeverzeichnis ablegen. Hier ein Beispiel einer .screenrc Datei die Screen deutlich übersichtlicher macht:

### .screenrc Example ###
startup_message off # no welcome message
vbell off           # no blinking please
msgwait 1           # show messages for 1 second
defutf8 on          # utf8
autodetach on       # on = default
shelltitle 'bash'   # set windowtitle
hardcopydir $HOME   # put screenshots in home directory
defscrollback 5000  # buffer
defmonitor off      # don't put activities in window title

### default screens opened at start ###
screen -t bash      # open new window named "bash"
screen -t top top   # open new window named top with top running
select 0            # select window 0 at start

### status line ###
caption always "%{= wk} %-w%{= KW} [%n %t] %{-}%+w %= | %l | %Y-%m-%d %c "

Danke hierfür an Emanuel Duss, dessen .screenrc mir als Vorlage diente.

byobu die Screen Alternative

http://byobu.co/ ist ein wie Screen ein Terminalmultiplexer, jedoch deutlich besser vorkonfiguriert und einfacher in der Handhabung.

http://byobu.co/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Markus Mansshardt

Markus Manßhardt befasst sich seit einigen Jahren im privaten und beruflichen Umfeld mit System- und Netzwerkadministration sowie den Themen Virtualisierung, Cloud und IT-Sicherheit. Sein Schwerpunkt liegt bei der Administration von Linux Systemen und deren Intergration in Mac und Windows Umgebungen.

2 Gedanken zu „Die wichtigsten Shortcuts und Einstellungen für GNU Screen

    1. Markus Mansshardt Beitragsautor

      Hi Emanuel,

      nochmal danke für deine Config. Ist eine der wenigen die kurz und knapp das Wichtigste in einer Config vereint.
      Danke auch für den Tipp bzgl. tmux!

      Grüße,
      Markus

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.